Porridge

Schneller warmer Porridge

Ich liebe Porridge <3

Ein tolles warmes Frühstück für alle Tage. Frisch zubereitet gibt es Energie für den ganzen Tag, is(s)t gut für Magen und Darm und dazu noch richtig lecker.

Zutaten

Haferflocken (3-4 EL)

Milch (3fache Menge der Haferflocken) – geht auch mit Wasser, veganer Milch oder Saft

Obst oder Fruchmark (z.B. Apfel oder Mangemark)

Zubereitung des Porridge

Zuerst gibst du die Milch in einen Topf und kochst sie zusammen mit den Haferflocken auf. Dann lässt du die Masse auf kleiner Flamme ca. 10 Minuten leicht köcheln. (Nebenbei kannst du ja schon deine Sachen für die Arbeit packen, vergiss nur nicht ab- und an umzurühren.) Anschließend gibst du je nach Zeit noch das Obst oder das Fruchmark dazu. (Bitte nur MARK verwenden – Mus ist meistens voller Zucker) und fertig ist der super schnelle und gesunde warme Porridge. 

PS: Weitere Frühstücksrezepte gibt es hier.

Ähnliche Artikel:

2 Gedanken zu „Schneller warmer Porridge

  1. Ein super Frühstück- gibt es bei uns in letzter Zeit sehr oft. Allerdings nur mit einer zerdrückten Banane und ich achte drauf, nur zarte (nicht kernige) Haferflocken zu nutzen, dann wird es “Brei-iger” 🙂
    & es kommt nach Belieben Honig, Zimt, Kardamon,Vanille… rein
    Vor allen nach dem morgendlichem Sport schnell zu machen und ein super Energielieferanten:)

    1. Ja, ich habe aktuell auch die weichen, da hast du recht, das ist noch etwas leckerer. Banane mag ich da gar nicht drin, aber wer das gerne hat, für den ist das eine super Idee! Man ist einfach bis zum Mittag satt, das finde ich toll!

Kommentare sind geschlossen.