Projekt: Nachhaltiger Adventskalender

Adventszeit = Konsumzeit?

Jetzt kommt die Zeit des Konsums. Konsum kommt aus dem Lateinischen von “consumere” und heißt übersetzt “verbrauchen”. Wir verbrauchen im Jahr pro Kopf etwa 12,19 kg Schokolade, 7,14 kg feine Backwaren und 5,68kg weitere Zuckerwaren. Das meiste davon in der Weihnachtszeit.

Ziemlich viel oder? Und meistens ist das alles andere als gesund.

Zudem verbrauchen wir in Deutschland etwa 760 Millionen Kilowattstunden Strom, was dem Jahresverbrauch einer Stadt mit 250.000 Einwohner entspricht. Das bedeutet zusätzliche Stromkosten von insgesamt rund 220 Millionen Euro.

Auch das empfinde ich als enorm.

Zudem kaufen wir Geschenke über Geschenke für Menschen, die schon alles haben, für Kinder deren Schränke überquellen und für Verwandte, die wir nicht einmal richtig kennen oder mögen.
Vorbereiten soll die Wartezeit auf das große Konsumfest (Ist es das wirklich?) ein Adventskalender. Meistens aus Schokolade (Oh noch mehr Süßkram!) oder mit kleinen Geschenken. Doch brauchen wir wirklich noch mehr materielle Sachen?

Alternativen

Wir Bloggerinnen das sind:

Bowls&Bites

ecovienna

Einfach grünlich

Fair Rückt Vor

Goodblog

Johtta

livelifegreen

°the lowredeyes exp.°

Mamirocks

Ritaschweigli.com

ROEDLUVAN

rotköpfchen

The fashion taste

the green walnuts

Wingsaregolden

Zufallsmoment

sind der Meinung: Das muss nicht sein!

Wir gestalten also ab heute einen etwas anderen Adventskalender.

Jeden Tag lest und erfahrt ihr als Vorbereitung zum großen Weihnachtsfest kleine Ideen und Anregungen, die nichts mit dem Konsum im traditionellen Sinne zu tun haben. So gibt es DIY-Tipps zum Upcycling, gesunde Rezepte, nachhaltige Geschenketipps, Adventsgedanken und -anregungen aber auch spannende und nachhaltige Gewinnspiele.

Schaut einfach jeden Tag einmal vorbei, es wird sich lohnen.

Heute starten wir mit einem interessanten Youtube-Video:

Projekt: Nachhaltiger Adventskalender

3 Gedanken zu „Projekt: Nachhaltiger Adventskalender

  • 3. Dezember 2017 um 19:45
    Permalink

    Das Youtube-Video ist ein toller Start für einen tollen Adventskalender! 🙂 Bei den Gedanken über das richtige Weihnachtsgeschenk sollte man sich wirklich bewusster für ein Geschenk entscheiden. Vielen Dank für die Anregungen!
    Liebe Grüße
    Sabine von http://www.thefashiontaste.com/

    Antworten
  • 1. Dezember 2017 um 19:02
    Permalink

    Auch ich freue mich, dass ich dabei sein darf – bin schon gespannt, was es im Einzelnen konkret wird – weil ein bisschen was, weiß ich ja schon 😉 glg Uli

    Antworten
  • 1. Dezember 2017 um 14:23
    Permalink

    Danke für den tollen Start, fürs Organisieren und dass ich dabei sein darf, liebe Juli! Ich freu mich sehr auf die ganzen tollen Beiträge.
    Alles Liebe,
    Carmen von http://www.goodblog.at

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.