Motivationshoch oder alles neu?

Los geht´s…

Nach einer längeren Sommerpause melde ich mich nun endlich wieder zurück. Die Plugins sind aktualisiert, der Sommerpausen-Header gelöscht und ihr fragt euch sicherlich, warum hat sie nicht schon längst was geschrieben, die Sommerferien sind doch schon länger vorbei?!

Das stimmt!

ABER: Und jetzt kommt´s: Ich habe im neuen Schuljahr eine neue Arbeitsstelle angefangen. Und gleich vorweg. Einen wöchentlichen Turnus auf diesem Blog wird es deshalb erst einmal nicht mehr geben. Ich habe nun eine volle Stelle an einer tollen Schule (die vorher war auch toll und der Wechsel fiel mir nicht leicht aber manchmal muss man etwas Neues wagen, um sich noch ein bisschen zu verbessern…) Die Einarbeitungsphase braucht allerdings Zeit, viel Zeit. Zudem habe ich keinen freien Tag mehr zum Bloggen und die Priorität liegt mehr denn je auf der Arbeit (natürlich noch neben Familie und Sozialleben, das geht immer vor!)

Was ist neu?

Neben dem wechselnden Turnus (Ich werde immer schreiben, wenn ich ein kleines Zeitfenster habe und dann einfach veröffentlichen…) wird es demnächst kleine Interior-Einblicke ins Haus geben. Natürlich gibt es immer Räume, die einfach privat bleiben aber ich habe ja zu Beginn versprochen, dass es trotzdem einige Bilder geben wird. Auch habe ich neue Rezepte ausprobiert und an verschiedenen DIY-Ideen gebastelt. Viele Bilder sind schon vorbereitet und bedürfen nur noch einem größeren Bearbeitungs-Zeitfensters… (ja, schon wieder dieses Wort!) – mein aktuell größtes Problem. Die Motivation ist da, der Tag hat trotzdem nur 24 Stunden. Die Kategorie “Fair Fashion im Monat” verschwindet. Es gab da sehr wenig positives Feedback und ein regelmäßiger Monatsbeitrag baut mir aktuell zu viel Druck auf.

Außerdem gibt es eine neue Kategorie: “Tragen“. Einige Leser wissen sicherlich, dass ich bisher bei Getragen von Liebe mitgebloggt habe. Allerdings ist es mir definitv nicht mehr möglich, noch einen 2. Blog zu betreuen. Auch gebe ich zum 1.10.2018 die Trageberatungen komplett auf. Deshalb habe ich mich dazu entschieden, meine Artikel hier mit in den Blog zu integrieren und Dominique “Getragen von Liebe” zu überlassen. Zudem ist die Trageberatung für mich mit Leipzig verknüpft und die Zeit ist einfach vorbei. Ich denke, es ist Zeit für etwas Neues aber an meinen bisherigen Artikeln hänge ich einfach. Sie sind zu wertvoll und schade zum Löschen und finden deshalb Stück für Stück den Weg hierher.

Ansonsten bleibt vieles so wie bisher. Fair Fashion wird es natürlich trotzdem noch geben und es geht nach wie vor um nachhaltiges grünes Leben, Zufallsmoment bleibt Zufallsmoment. So wie ihr es gerne lest!

Zur Motivation

Ich habe mich ganz motiviert wieder beim Sport angemeldet und festgestellt, dass es mein 4. Fitnessstudio ist. Immerhin bin ich in 2 regelmäßig gegangen 😉 und die Motivation bzw. die Suche nach einem Ausgleich direkt nach der Arbeit hat mich letztendlich überzeugt + die super Lage direkt gegenüber von der Kita, so kann ich direkt nach der Arbeit 1,5 Stunden, in denen der Kleine eh noch Mittagsschlaf macht, sporteln und danach direkt abholen gehen… Die Zeiten an der neuen Schule sind da wirklich praktisch. Ich muss zwar eher aufstehen (gähn!) die Pausen sind allerdings auch kürzer (Ist das jetzt etwas Gutes?) sodass ich eher fertig bin. (Ja, das ist etwas Gutes!)

In diesem Sinne widme ich mich jetzt ganz motiviert den nächsten Artikeln!

Lebe deinen Zufallsmoment.

 

Ähnliche Artikel: