#1 Wochenrück- und -ausblick: Testbericht Lippenstift Lakshmi

Ja, ich habe als erstes den Namen „Teaser“ in „Wochenrückblick“ + Nr. geändert, denn jede Woche nur „Teaser“ wird zu unübersichtlich. Das ist also eine neue Idee, mal sehen, ob ich es so lasse… Was denkt ihr?

Die letzte Woche war ziemlich nervig, ich lag krank mit einer Mandelentzündung im Bett.

Ich teste weiter die Khadi-Haarkräuter und habe mir diese Woche eine ordentliche Haarkur gegönnt, wenn man sowieso im Bett liegen muss, ist es ja egal, ob man dann noch zwei Stunden einen Turban trägt. 😉
Das Ergebnis ist sehr zufriedenstellend, denke ich. Etwas trocken wirken meine Haare. Gespült habe ich natürlich nur mit Wasser. Shampoo gibt es hier nicht. Warum lest ihr hier.


Testbericht: Lippenstift Lakshmi „Flieder“

Zudem habe ich mir seit Langem wieder einen neuen Lippenstift gegönnt – von Lakshmi. Die simple und edle Verpackung in zartem Rosé verweist auf einen edlen Inhalt. „Das bist du.“ steht auf der Seite, ein schöner Satz.

Was mich als erstes an einem Produkt interessiert, sind die Inhaltsstoffe.
Hier der Überblick:
Butyrum, Lanolin, Cera Carnauba, Ricinus Communis Oil, Cocos Nucifera Oil, Cera Flava, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Melissa Officinalis Extract, Mentha Piperita Extract, Aloe Barbadensis Extract (+/- CI 77007, CI 77491, CI 77499, CI 77510, CI 77742, CI 77891, Mica, Silica). 100 % der pflanzlichen Inhaltsstoffe sind zertifizierten biologischen Ursprungs.

Anwendung

Beim ersten Auftragen war ich mir etwas unsicher über die Konsistenz. Der Lippenstift ist nicht sonderlich weich und geschmeidig im ersten Eindruck aber die Farbe ist wirklich toll. Zudem glitzert er ganz leicht in wunderbar zarten Sommertönen.

Was mich positiv überrascht hat war die lange Haltbarkeit, selbst nach einigen Stunden habe ich im Spiegel noch gesehen, dass der Lippenstift ganz toll anhaftet.

Nach wiederholter Anwendung habe ich mich auch an das Gefühl beim Auftragen gewöhnt. Das mattig-seidige Gefühl ist sehr angenehm, er pflegt die Lippen und ich möchte ihn nun am liebsten täglich benutzen. Einziger Wermutstropfen, mit 20,90 € ist er nicht der günstigste Lippenstift, die Qualität und die hochwertigen Inhaltsstoffe sprechen allerdings für sich.


Wochenausblick

Für den kommenden Wochenbeitrag habe ich mir etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Zum einen betrifft das Thema sicherlich fast jeden von uns. Wer klagt nicht über zu viel Stress? Lest also, welche Tipps und Tricks helfen können, damit umzugehen. Zum anderen ist dieser Beitrag als Kooperationspost geplant. Sophie, eine andere tolle Bloggerin und ich haben zusammen an dem Thema gearbeitet und werden parallel zueinander posten. Freut euch auch auf den Link zu ihrem Blog.

Kurzer Hinweis: Auf Grund des gemeinsamen Posts veröffentliche ich die kommende Woche schon am Montag und nicht am Dienstag.

#1 Wochenrück- und -ausblick: Testbericht Lippenstift Lakshmi

15 Gedanken zu „#1 Wochenrück- und -ausblick: Testbericht Lippenstift Lakshmi

Kommentar verfassen