Frisch. Lecker. Smoothie.

Seit ich dieses tolle Getränk entdeckt habe und mir einen genialen Standmixer zugelegt habe, frühstücke ich wieder. Zudem nehmen so meine beiden Männer auch wieder ganz viel Obst zu sich.

Normalerweise halte ich mich auch beim Smoothies machen auch grob an Rezepte. Ich kann dafür dieses Buch empfehlen:

IMG_0288

Allerdings gibt es auch immer mal verlängerte Wochenenden, wo einfach alles weg muss, so z.B. heute – Ostern steht vor der Tür und das ganze Obst (was eh schon ganz schön weit war) sollte nicht umkommen. Kurzum habe ich beschlossen, dass wir zum Kaffeetrinken einen Smoothie machen. Das ergibt den perfekten Fitnessmoment. 😉

Was ihr dafür braucht:

– Obst und Gemüse (Achtung: Nicht alle Gemüsesorten eigenen sich zum Rohverzehr) – bei mir gab es heute:

  • Orange und Mandarinen
  • Birne
  • Banane
  • Melone
  • Kiwi
  • Salat
  • Gurke

Achtet bei der Auswahl darauf, dass auch einige süße Sorten dabei sind, damit der Smoothie insgesamt schön süß wird – nur so trinken ihn meine Männer ^^

  • ein Messer
  • ein Schneidbrett
  • Öl (z.B. Leinöl)
  • 200-400 ml Wasser

IMG_0259

Zubereitung:

  • Obst und Gemüse grob vorschneiden und ggf. schälen (nur die harte Schale, bei Gurke, Birne und Co. kann die Schale je nach Stärke des Mixers dran bleiben)
  • in den Mixer geben (die schweren Sachen unten, die leichten oben) – funktioniert auch mit Handmixer, da dauert der Vorgang nur länger und ist unter Umständen nicht ganz so fein
  • Wasser und Öl dazu geben
  • Mixen (ich musste 2X mixen, da es für den 1. Durchgang zu viel Obst war) – fertig *mmmh lecker*

IMG_0286

Auch wenn er diesmal nicht die perfekte Farbe hatte, so waren alle begeistert, die Gläser wurden bis auf den letzten Tropfen geleert und das Obst somit gut verbraucht.

Frisch. Lecker. Smoothie.
Markiert in:                             

5 Gedanken zu „Frisch. Lecker. Smoothie.

  • 25. Mai 2017 um 22:20
    Permalink

    Ich liebe Smoothies! Dieser hört sich besonders lecker an – den mögen sicher auch meine Kids!

    Danke für dieses Rezept!
    Schönen Abend!
    Liebe Grüße
    Verena

    Antworten
  • 10. Mai 2017 um 23:31
    Permalink

    Smoothies <3. Einer meiner lieblingsgetränke! Eine tolle Kombination,danke für das Rezept 😉
    LG Nadine

    Antworten
  • 10. Mai 2017 um 20:50
    Permalink

    Oh ich liebe Smoothies. Hatte noch nie welche mit Leinöl probiert. Muss ich mir merke, wenn ich das nächste mal einen mache!

    Antworten

Kommentar verfassen